Hotline: 030 74 10 40 22

Rückstellprobentiefkühlschrank

Die Hygieneverordnung schreibt in einigen Gastronomie-Bereichen die Rückstellung von Proben vor. Diese Proben müssen über einen bestimmten Zeitraum unter kühlen Bedingungen, wie sie ein KBS Rückstellprobentiefkühlschrank liefert, lagern.
... weitere Informationen
 
KBS Rückstellproben-Tiefkühlschrank RGS 91
  • Breite = 555mm, Tiefe = 624mm, Höhe = 630mm
  • statische Kühlung, von -14°C bis -24°C
  • Volumen 70 Liter Brutto
  • natürliches Kältemittel R600a
  • incl. 5 CNS Systembleche und 91 Probendosen
  • steckerfertig
ab 1.254,72 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.054,39 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
KBS Rückstellproben-Tiefkühlschrank RGS 225
  • Breite = 600mm, Tiefe = 620mm, Höhe = 1450mm
  • statische Kühlung, von -18°C bis -26°C
  • Volumen 215 Liter Brutto
  • natürliches Kältemittel R600a
  • incl. 9 CNS-Systembleche und 225 Probendosen
  • 2 Reservefächer aus Kunststoff
ab 1.860,73 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.563,64 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
KBS Rückstellproben-Tiefkühlschrank RGS 174
  • Breite = 600mm, Tiefe = 630mm, Höhe = 1250mm
  • statische Kühlung, von -15°C bis -28°C
  • Volumen 208 Liter Brutto
  • natürliches Kältemittel R600a
  • incl. 7 CNS-Systembleche und 174 Probendosen
  • steckerfertig
ab 1.969,24 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.654,82 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Weitere Informationen zu KBS-Rückstellproben-Tiefkühler:

Regelungen für Rückstellproben

Die Verpflichtung der Hygieneverordnung richtet sich an gastronomische Betriebe, die bei der Speisenherstellung rohe Eibestandteile nutzen und diese während der Herstellung nicht erhitzen. Sie müssen Proben davon mindestens 96 Stunden aufbewahren, wenn sie von einer Speise mehr als 30 Portionen produzieren. Der KBS Rückstellprobentiefkühlschrank gewährleistet eine konsequente Kühlung der Proben für die genannte Dauer. Die Lagerung muss derart erfolgen, dass Herstellungsdatum sowie der Herstellungsweg erkennbar sind. Damit lässt sich im Falle einer Erkrankung leichter feststellen, worin die Ursache liegt.


Größen und Aufbewahrungsmöglichkeiten

Der KBS Rückstellprobentiefkühlschrank ist in drei Größen erhältlich. In der Breite unterscheiden sich die Modelle zwischen 55,5 und 60 Zentimeter, in der Tiefe zwischen 60 und 63 Zentimeter und in der Höhe von 63 bis 125 Zentimeter. Das entspricht Lagermöglichkeiten für rund 90 bis 200 Dosen. Jedes Modell von KBS enthält im Lieferumfang eine bestimmte Anzahl an Blechen und Dosen. Die Dosen fassen jeweils eine Menge von 125 Millilitern. Jede Dose lässt sich einzeln aus den Blechen entfernen und befüllen. Die Behälter sind durch einen Deckel verschlossen.

Temperaturen und Kühlfunktion

Der KBS Rückstellprobentiefkühlschrank kühlt mit einer stillen Kühlung, kalte Luft verteilt sich lediglich mit Thermik anstatt mit einem Ventilator. Die elektronische Steuerung übernimmt die Regelung aller mit dem Kühlprozess zusammenhängenden Abläufe. Eine Superfrostfunktion macht das zeitgesteuerte Einfrieren von Rückstellproben möglich. In dem Gerät können die Proben in einem Bereich zwischen zehn und 15 Grad lagern. Die Umgebungstemperatur sollte jedoch 32 Grad nicht übersteigen.

Detaillierte Informationen und technische Daten entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen. Die Anlieferung erfolgt ohne weitere Kosten generell frei Bordsteinkante. Die Gewährleistung bei KBS beträgt 24 Monate bei nachweisbarer jährlicher Wartung.

Parse Time: 0.250s