Hotline: 030 74 10 40 22

Nordcap Cool-Line Kühlzelle - Nordcap Cool-Line Lagerkühlzelle

Bestellen Sie online: Cool-Line Minikühlzelle - Cool-Line Wildkühlzelle - Cool-Line Lagerkühlzelle

Ihren neuen Nordcap Cool-Line Kühlraum kaufen Sie günstig im Online Shop Kälte-Berlin. Sofern sie eine Minikühlzelle leasen wollen, auch kein Problem.



... weitere Informationen
 
Nordcap Cool-Line Minikühlzelle MZ 1850
  • Breite = 935mm, Tiefe = 995mm, Höhe = 2147mm
  • ca. 1,33m³ Volumen, für Normalkühlung
  • 40mm Isolierung
  • Boden innen mit CNS-Platte verstärkt
  • Lieferung in zerlegtem Zustand
  • Auflageschienen für maximal fünf Tragroste
  • steckerfertiges Hochleistungs-Kühlsystem FKM 2
ab 1.917,29 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.611,17 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Cool-Line Minikühlzelle MZ 1850 Power
  • Breite = 935mm, Tiefe = 995mm, Höhe = 2234mm
  • ca. 1,33m³ Volumen, für Normalkühlung
  • 40mm Isolierung
  • Boden innen mit CNS-Platte verstärkt
  • Lieferung in zerlegtem Zustand
  • Auflageschienen für maximal fünf Tragroste
  • inklusive steckerfertigem Power-Aggregat FKM 3
ab 2.113,52 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.776,07 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Cool-Line Minikühlzelle MZ 2000
  • Breite = 935mm, Tiefe = 995mm, Höhe = 2297mm
  • ca. 1,45m³ Volumen, für Normalkühlung
  • 40mm Isolierung
  • Boden innen mit CNS-Platte verstärkt
  • Lieferung in zerlegtem Zustand
  • Auflageschienen für maximal fünf Tragroste
  • steckerfertiges Hochleistungs-Kühlsystem FKM 2
ab 2.113,52 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.776,07 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Cool-Line Minikühlzelle MZ 2000 Power
  • Breite = 935mm, Tiefe = 995mm, Höhe = 2384mm
  • ca. 1,45m³ Volumen, für Normalkühlung
  • 40mm Isolierung
  • Boden innen mit CNS-Platte verstärkt
  • Lieferung in zerlegtem Zustand
  • Auflageschienen für maximal fünf Tragroste
  • inklusive steckerfertigem Power-Aggregat FKM 3
ab 2.293,59 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.927,39 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Cool-Line Wildkühlzelle MWZ 2000 Power für Wild
  • Breite = 935mm, Tiefe = 995mm, Höhe = 2384mm
  • ca. 1,45m³ Volumen, für Normalkühlung
  • 40mm Isolierung, Blutauffangwanne
  • Boden innen mit CNS-Platte verstärkt
  • Lieferung in zerlegtem Zustand
  • Auflageschienen für maximal fünf Tragroste
  • inklusive steckerfertigem Power-Aggregat FKM 3
ab 2.293,59 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.927,39 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Cool-Line Minikühlzelle Z 2000
  • Breite = 1100mm, Tiefe = 1240mm, Höhe = 2280mm
  • ca. 1,50m³ Volumen
  • 80mm Isolierung
  • Temperaturbereich -2°C bis +8°C
  • automatische Abtauung u. Tauwasserverd.
  • Bruttoinhalt 1496 l, nur 1,18 m² Stellfläche
  • serienmäßig 3 Tragroste 850 x 865 mm
ab 2.799,18 EUR inkl. 19% MwSt. ab 2.352,25 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Cool-Line Mini Tiefkühlzelle Z 2000 TK
  • Breite = 1100mm, Tiefe = 1080mm, Höhe = 2280mm
  • ca. 1,50m³ Volumen
  • 80mm Isolierung
  • Temperaturbereich -18°C bis -23°C
  • automatische Abtauung u. Tauwasserverd.
  • Bruttoinhalt 1496 l, nur 1,18 m² Stellfläche
  • serienmäßig 3 Tragroste 850 x 865 mm
ab 3.278,21 EUR inkl. 19% MwSt. ab 2.754,80 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Weitere Informationen zu Cool-Line Kühlzellen:

Welche Anforderungen gelten für den Aufstellungsort der Cool-Line Minikühlzelle ?


Der allgemeine Abstand um das Aggregat herum in alle Richtungen gesehen sollte bei mindestens 400 mm (40 cm) liegen. Bei den Aggregaten der MZ Reihe handelt es sich um Monoblocksysteme. Dies bedeutet, dass alle Komponenten der Kälteanlage in einem Bauteil zusammen gefasst sind. Diese können zur Reparaturzwecken über der Zelle auseinander gebaut werden oder man nimmt Sie der Einfachheit halber dafür von der Zelle ab. Bei einem Gewicht von 30 kg vom Kühlaggregat sollte dies aber von 2 Monteuren vorgenommen werden.


Wieviel Strom verbraucht das Kälteaggregat der Cool-Line Mini-Kühlzelle?


Hier kann man von ca. 4,24 kwh/24 h ausgehen (Schätzungswert bei 25°C UT / Sollwert +8°C). Diese Angabe variiert natürlich je nachdem wie oft die Zellentür geöffnet wird, welche Einbringtemperatur Ihre Ware hat und wie hoch die Umgebungstemperatur ist. Denn bei der Unterbringung von Waren mit einer hohen Einbringtemperatur (höher als der momentane Wert in Ihrer Zelle) oder bei mehrmaligen Öffnen und Schließen der Zellentür muss das Aggregat mehr Energie aufwenden, um den Innenraum weiterhin kühl zu halten. Hohe Umgebungstemperarturen wirken sich allgemein auf den Energieverbrauch von Kühlgeräten aus. Je höher die Außentemperatur, desto mehr Energie wird benötigt.


Wann ist die POWER Ausführung vom Aggregat empfehlenswert?


Die POWER Ausführung ist für häufiges Öffnen der Zelle am Tag gedacht und die normale Variante eher für eine reine Lagerzelle mit wenigen Öffnungen pro Tag. Bei unverpackter Ware sollte man auf jeden Fall zur Powerversion greifen, bei verpacktem Kühlgut und geringer Zellennutzung passt auch die normale Version. Die Powerversion besitzt im Vergleich einen größeren Tauwasserbehälter (mit zusätzlicher Heizung, um ein Überlaufen zu verhindern.


Wie laut ist das Kälteaggregat der Cool-Line Minikühlzelle?


Laut Hersteller gibt es hierzu keine Angaben , bisher wurden aber keine Beschwerden zu diesen Geräten registriert. Das Gerät wird aber auch meistens als Lagerzelle genutzt und steht daher wahrscheinlich an einem Ort, der vom Kundenverkehr oder Personalräumen getrennt ist.


Kann ein Wagen hineingefahren werden?


Dies wird vom Hersteller nicht angeboten und ist von diesen auch nicht zu empfehlen, da der Boden keine hohe Belastbarkeit bietet. Das Gewicht am Boden der Zelle sollte flächenmäßig verteilt sein, beim Einsatz von Rollen würde eine konzentrierte Punktebelastung stattfinden und diesen wahrscheinlich beschädigen.


Welche Wartungsaufgaben sind notwendig in welchen Zeitabschnitten?


Es wird empfohlen Ihr Gerät einmal im Jahr von einem Kältefachtechniker komplett warten zu lassen. Allerdings hängt der Wartungsintervall vom Aufstellungsort ab. Bei einer staubhaltigen Luft kann sogar die wöchentliche Reinigung vom Kondensator ( Wärmetauscher ) notwendig sein. Auch die Abtauung vom Verdampfer muß immer den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Sollte der Verdampfer vereisen, müssen die Intervalle und die Abtauzeit korrigiert werden. Dies liegt aber in der Verantwortung des Betreibers.



Gewährleistung auf die Nordcap Cool-Line Lagerkühlzellen

Auf unsere Nordcap Cool-Line Kühlzellen und Lagerzellen erhalten Sie 12 Monate Gewährleistung





Hier finden Sie ein herstellerübergreifende Gesamtübersicht der Kühlzellen

Parse Time: 0.236s