Hotline: 030 74 10 40 22

Temperaturlogger für Kühlzellen und Kühlgeräte

 
Thermomax 4-Kanal Datenlogger THX-DL
  • Fähigkeit zur Fernalarmüberwachung
  • 1, 5, 15, 30 und 60 Minuten Abtastfrequenz
  • Türalarmkonfiguration (4 Türen pro Modul)
  • IP54-zertifiziert
  • 120/240 V AC PSU
  • Batterie-Back-up für bis zu 6 Stunden
  • Großer, übersichtlicher Bildschirm
ab 851,87 EUR inkl. 19% MwSt. ab 715,86 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Temperaturlogger Eliwell MEMORY 1040
  • Spannung: 230V 50/60Hz
  • serieller Anschluss, Software
  • Thermodrucker
  • 2 Digitaleingänge
  • 4 NTC Fühler ( nicht enthalten )
882,98 EUR inkl. 19% MwSt. 742,00 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Temperaturlogger Eliwell MEMORY 1080
  • Spannung: 230V 50/60Hz
  • serieller Anschluss, Software
  • Thermodrucker
  • 2 Digitaleingänge
  • 8 NTC Fühler ( nicht enthalten )
1.067,43 EUR inkl. 19% MwSt. 897,00 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  

Temperaturlogger

Gemäß der HACCP Verordnung sind Lebensmittel verarbeitende Betriebe verpflichtet, Temperaturen in Kühlgeräten täglich zu messen und diese ordentlich zu dokumentieren. Zu diesen Betrieben gehören Bäcker, Konditoren, Fleischer, Gastronomiebetriebe, Handel und Transport. Nun können die Temperaturen täglich manuell erfasst und in vorgefertigten Formularen dokumentiert werden. Allerdings kenntjeder die Situation im täglichen Geschäft. Stress und Hektik lassen den Verantwortlichen schon einmal diese Verpflichtung vergessen. Hier kommen die elektronischen Datenlogger ins Spiel.


Merkmale der Eliwell Datenlogger

Die Datenlogger von Eliwell verfügen über bis zu 10 Analog- und Digitaleingänge ( Memory 1080 ). Durch eine RS485 Schnittstelle können bis zu 15 kompatible Eliwell Televis Temperaturregler erfasst werden. Natürlich können auch Temperaturen von Kühlstellen mit Hilfe von optional erhältlichen Temperaturfühlern erfasst werden. Besonders komfortabel wird die Übermittlung von Temperaturen über optional erhältliche WLAN Module für Eliwell Regler. Die Aufzeichnungen werden für einen Zeitraum von 12 Monaten gespeichert, lassen sich aber jederzeit über den integrierten Drucker ausdrucken. Eine Echtzeit Anzeige bildet die Meßwerte an einem großen hinterleuchteten Display ab. Als Versorgungsspannung dient 230 Volt. Damit bei einem Temperaturalarm der Anwender informiert wird, verfügen die Temperaturlogger über ein Relais und einen Summer für die Alarmmeldung.

Parse Time: 0.240s