Hotline: 030 74 10 40 22

Nordcap Backwarenschränke

Nordcap Backwarenschränke - die moderne Kühlung von Backwaren

In vielen Bereichen der Gastronomie und in der Bäckerei benötigen die Nutzer, Hersteller, Gastronomen oder auch Verkäufer immer wieder eine Methode, um Backwaren frisch zu halten oder um die Haltbarkeit zu erhöhen. Nordcap Backwarenschränke sind als Kühlschränke, Lagerfroster oder Tiefkühlschränke erhältlich. Damit erhalten Bäckereien für jeden Bedarf den passenden Schrank.


Welche Methode und welche Geräte sind dazu am besten geeignet?

Die Backwarenschränke von Nordcap bieten eine rundum komplette und optimale Lösung für die Lagerung von Backwaren aller Art. Im Angebot sind Kühlschränke, Lagerfroster und Tiefkühlschränke. Alle sind auf die Benutzung von Backwaren ausgelegt und für den Gebrauch in der Bäckerei vorbereitet.

Kühlschränke in den Bäckereien können zur Vorbereitung von Backwaren ihre Verwendung finden. In den gelieferten Backwaren-Kühlschränken von Nordcap sind im Lieferumfang bereits variable Schienen und Bleche enthalten. Die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit sind stufenlos einstellbar und können damit optimal auf den Inhalt angepasst bleiben. Volumen von 400, 600 und 900 Litern sind lieferbar.

Eine Möglichkeit für die Tiefkühlung sind Lagerfroster von Nordcap. Mit ihnen können Teiglinge tiefgefroren bleiben und später wieder zur Verwendung kommen. Durch einen internen Verdampfer trocknen die gelagerten Backwaren nicht aus und bleiben länger frisch.
Auch hier sind Größen von 600 und 900 Litern realisierbar. Die Temperatur wird extern eingestellt und kann bis minus 25 Grad Celsius oder beim Spitzenmodell bis minus 30 Grad Celsius sinken.

Nordcap Tiefkühlschränke sind ähnlich wie die Lagerfroster, einige Modelle sind aber zusätzlich mit einer Umluftfunktion ausgerüstet. Dadurch wird die extreme Kälte optimal verteilt und sorgt für die beste Kühlung. Durch die Abstufung sind auch hier die Größen ähnlich wie die der Kühlschränke.


Was zeichnet die Backwarenschränke von Nordcap aus?

Als Erstes sind sie sehr stabil, hochwertig und robust aufgebaut. Durch eine elektronische Steuerung wird die Temperatur ökonomisch geregelt und eingestellt. Die Höhe der Füße ist variabel auf 15 oder 18 cm Bodenabstand einstellbar. Die Bleche sind nach Euronorm gefertigt und ermöglichen so auch den Einschub von anderen Blechen (Gastronomieblechen).
Zur besseren Kühlung sind die Backwarenschränke mit einer CNS-Schicht beschichtet und alle Schränke besitzen ein automatisches Schließsystem.


Tiefkühlung

Bäckereien benötigen Lagerfroster zur Tiefkühlung von Teiglingen unter minus 18 Grad. In diesen Nordcap Backwarenschränken lassen sich außerdem kleinere Mengen von Teigstücken einfrieren. Ein Verdampfer verhindert das Austrocknen des Teigs. Mittels gezielter Luftführung gewährleistet der Schrank trotzdem eine gute Belüftung. Die Lagerfroster von Nordcap verfügen über eine besonders starke Isolierung und kühlen die Teiglinge bis zu minus 30 Grad herab.


Kühlschränke

Innerhalb der Backwarenschränke befinden sich Schienen, die sich variabel verstellen lassen. Im Lieferumfang sind die passenden Bleche enthalten. Bäcker können Backwaren vorbereiten und diese danach in Nordcap Backwarenschränken mit einem Volumen bis zu 900 Litern zwischenlagern. Um dem jeweiligen Gebäck die bestmöglichen Bedingungen zu bieten, ist die Luftfeuchte variabel regulierbar.


Gewährleistung und Lieferung

Detaillierte Informationen und technische Daten entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen. Die Anlieferung erfolgt ohne weitere Kosten generell frei Bordsteinkante. Die Gewährleistung bei Nordcap beträgt 24 Monate bei nachweisbarer jährlicher Wartung.


Parse Time: 0.241s