Hotline: 030 74 10 40 22

Nordcap Stopfer Kühlaggregat

 
Nordcap Stopfer-Kühlaggregat SFM-006
  • Breite = 880mm, Tiefe = 700mm, Höhe = 390mm
  • Umluftkühlung, von 0°C bis 5°C
  • Kälteleistung 1003 Watt bei VT 0°C
  • bis Raumvolumen 6,5m³ bei UT +32°C
  • elektronischer Regler und Tauwasserverdunstung
  • steckerfertig, 230 Volt
ab 2.301,67 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.934,18 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Stopfer-Kühlaggregat SFM-009
  • Breite = 1000mm, Tiefe = 930mm, Höhe = 350mm
  • Umluftkühlung, von 0°C bis 5°C
  • Kälteleistung 1761 Watt bei VT 0°C
  • bis Raumvolumen 14,3m³ bei UT +32°C
  • elektronischer Regler und Tauwasserverdunstung
  • steckerfertig, 230 Volt
ab 2.630,65 EUR inkl. 19% MwSt. ab 2.210,63 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Stopfer-Kühlaggregat SFM-016
  • Breite = 1000mm, Tiefe = 930mm, Höhe = 350mm
  • Umluftkühlung, von 0°C bis 5°C
  • Kälteleistung 2126 Watt bei VT 0°C
  • bis Raumvolumen 18,4m³ bei UT +32°C
  • elektronischer Regler und Tauwasserverdunstung
  • steckerfertig, 230 Volt
ab 2.694,14 EUR inkl. 19% MwSt. ab 2.263,98 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  

Nordcap Stopfer Kühlaggregat

Ein Nordcap Stopfer Kühlaggregat lässt sich in die Decke einer Kühlzelle integrieren. Die Normalkühlung erlaubt Temperaturen bis minimal null Grad. Der Einbau spart Platz innerhalb der Kühlzelle, da keine Verdampfereinheit in den Kühlraum ragt.


Technische Merkmale des Aggregats

Das Deckeneinbaugerät trägt als Hülle eine verzinkte Stahlblech-Konstruktion. Sie ist mit einem Epoxidpulver beschichtet. Das Nordcap Stopfer Kühlaggregat verfügt über eine elektronische Steuerung, die sich per Fernschalttafel bedienen lässt. Zur Schaltung gehört ein fünf Meter langer Leistungsstrang. An der Tafel ist unter anderem die  Regelung von Beleuchtung und Lüfter möglich. Das Gerät verfügt außerdem über Heißgasabtauung sowie Alarmfunktion. Dank der Heißgasabtauung verläuft der Schmelzprozess binnen weniger Minuten. Die im Kühlraum gelagerten Produkte bleiben von der Abtauung unbeeinflusst.


Auswirkungen auf den Zellenraum

Der Einbau in der Decke wirkt sich vorteilhaft auf den Raum außerhalb und innerhalb der Zelle aus. Das Aggregat benötigt keinen Platz, der über die Grundfläche des Kühlraumes hinausgeht. Im Inneren der Zelle schränkt das Gerät die Raumausnutzung nicht ein, weil sich an der Decke keine Verdampfereinheit befindet. Damit lassen sich Regalsysteme ohne Lücken integrieren. Ein Nordcap Stopfer Kühlaggregat kann Räume mit einer Maximalgröße von 18,4 Kubikmeter mit einer Temperatur zwischen null und fünf Grad versorgen. Geräte, die derartig große Räume kühlen, verfügen über eine Leistung von 2126 Watt.


Voraussetzungen für den Einbau

Zur Montage des Aggregats sind bauseitig mit einer Säge Ausschnitte zu erstellen, in denen das Nordcap Stopfer Kühlaggregat Platz findet. Die Bauteile der Kälteeinheit sind leicht zugänglich. Damit verbinden sich ein geringerer Wartungsaufwand sowie weniger Instandhaltungskosten. Die Wahl des passenden Aggregats beeinflussen Faktoren wie die Umgebungstemperaturen, die Lagermasse, die Temperaturen der Waren und die tägliche Begehung der Kühlzelle.

Detaillierte Informationen und technische Daten entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen. Die Anlieferung erfolgt ohne weitere Kosten generell frei Bordsteinkante. Die Gewährleistung bei Nordcap beträgt 24 Monate bei nachweisbarer jährlicher Wartung.

Parse Time: 0.236s