Hotline: 030 74 10 40 22

Tauwasserschalen zur elektrischen Verdunstung von Kondensat

 
Tauwasser Verdunstungswanne
  • Versorgungsspannung 230 Volt,
  • Leistung Verdunstung 177 mL/h,
  • Abmessung Breite = 315mm x Tiefe = 120mm
  • mit Thermostat
173,74 EUR inkl. 19% MwSt. 146,00 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Tauwasser Verdunstungswanne CP-802
  • 230 Volt, 800 Watt
  • Leistung 22,7 Liter / Tag
  • inkl. Schwimmerschalter
  • mit thermischen Schutz
  • Abmessung B = 180 x T = 330 mm x H = 135mm
226,10 EUR inkl. 19% MwSt. 190,00 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Tauwasser Verdunstungswanne CP-807
  • 230 Volt, 1000 Watt
  • Leistung 37,85 Liter / Tag
  • inkl. Schwimmerschalter
  • mit thermischen Schutz
  • Abmessung B = 270 x T = 330 mm x H = 180mm
270,13 EUR inkl. 19% MwSt. 227,00 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  

Tauwasserschalen oder Verdunstungswannen für Kühlgeräte


Bei steckerfertigen Kühlmöbeln fällt gerade in den Sommermonaten eine nicht unerhebliche Menge Kondensat an. Zwar verfügen steckerfertige Kühlmöbel in den meisten Fällen über eine integrierte Tauwasserverdunstung, doch reicht die Leistung häufig nicht aus.

Bei Kühlwannen und Kühlvitrinen verzichten die Hersteller gerne auf eine Tauwasserverdunstung, hier steht der Anwender vor der Entscheidung, einen bauseitigen Abfluß bereitzustellen, manuell das Kondensat zu entleeren oder eine elektrische Verdunstung vom Kondensat vorzunehmen.

Genau für diesen Zweck bieten wir die Tauwasserschalen an. Mit einer Spannungsversorgung von 230 Volt werden diese Schalen betrieben und haben nur die Aufgabe, das anfallende Kondensat verdunsten zu lassen. In den Tauwasserwannen ist ein Sensor integriert, welcher dafür sorgt, dass bei Erreichen einer definierten Temperatur die Spannungsversorgung deaktiviert wird. Fällt die Temperatur in der Verdunstungswanne, wird die Spannungsversorgung wieder aktiviert. Die Verdunstungswanne wird also auch im leeren Zustand immer eine gewisse Grundtemperatur ansteuern.

Im Lieferumfang der Wannen befindet sich eine Zuleitung ohne Schukostecker und ein Kaltgerätestecker für den Anschluß an der Verdunstungswanne. Weiterhin befinden sich kleine Federn im Umfang. Diese Federn werden am Boden der Wanne befestigt, dadurch werden Vibrationen am Gerät abgefedert.

Man sollte allerdings die Tauwasserwannen mindestens jährlich entkalken, da bei der Verdunstung starke Kalkablagerungen anfallen.

Parse Time: 0.223s