Hotline: 030 74 10 40 22

Liebherr-Medikamentenkühlschrank

Zur Lagerung von Medikamenten müssen bestimmte Kriterien gemäß der DIN 58345 erfüllt werden. Ab dem Jahre 2016 können in Deutschland direkt über Liebherr und deren Vertragspartner diese Kühlschränke bestellt werden.


Sie benötigen ein Angebot inklusive Einbringung? Hier der Link zu unserem Online Formular Einbringung Liebherr Laborkühlgeräte




... weitere Informationen
 
Liebherr Medikamenten-Kühlschrank MKUv-1610
  • Breite = 600mm, Tiefe = 615mm, Höhe = 820mm
  • Umluftkühlung, bei +5°C
  • Aussen Stahlblech weiß, Innen Kunststoff
  • 1 Volltüren mit Schloss
  • für Medikamentenkühlung nach DIN 58345
  • Volumen 141 Liter Brutto, 40mm Isolierung
  • natürliches Kältemittel R600A
  • steckerfertig, automatische Abtauung
ab 1.389,78 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.167,88 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Liebherr Medikamenten-Kühlschrank MKUv-1613
  • Breite = 600mm, Tiefe = 615mm, Höhe = 820mm
  • Umluftkühlung, bei +5°C
  • Aussen Stahlblech weiß, Innen Kunststoff
  • Glastür mit Schloss, LED-Deckenbeleuchtung
  • für Medikamentenkühlung nach DIN 58345
  • Volumen 141 Liter Brutto, 40mm Isolierung
  • natürliches Kältemittel R600A
  • steckerfertig, automatische Abtauung
ab 1.478,66 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.242,57 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Liebherr Medikamenten-Kühlschrank MKv-3910
  • Breite = 600mm, Tiefe = 615mm, Höhe = 1840mm
  • Umluftkühlung, bei +5°C
  • Aussen Stahlblech weiß, Innen Kunststoff
  • 1 Volltüren mit Schloss
  • für Medikamentenkühlung nach DIN 58345
  • Volumen 360 Liter Brutto, 40mm Isolierung
  • natürliches Kältemittel R600A
  • steckerfertig, automatische Abtauung
ab 1.734,91 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.457,91 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Liebherr Medikamenten-Kühlschrank MKv-3913
  • Breite = 600mm, Tiefe = 615mm, Höhe = 1840mm
  • Umluftkühlung, bei +5°C
  • Aussen Stahlblech weiß, Innen Kunststoff
  • Glastür mit Schloss, LED-Deckenbeleuchtung
  • für Medikamentenkühlung nach DIN 58345
  • Volumen 360 Liter Brutto, 40mm Isolierung
  • natürliches Kältemittel R600A
  • steckerfertig, automatische Abtauung
ab 1.910,37 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.605,35 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Weitere Informationen zu Liebherr-Medikamentenkühlschrank:

Medikamentenkühlschrank von Liebherr


Kühlgeräte für den Einsatz in Apotheken, Krankenhäusern und Arztpraxen müssen ganz besonders hohe Anforderungen für die Lagerung von Arzneimitteln erfüllen. Liebherr-Medikamentenkühlgeräte nach DIN 58345 verfügen deshalb über zahlreiche Funktionen und Ausstattungsmerkmale, um hochwertige Präparate und empfindliche Medikamente bestmöglich zu schützen. Die flächenbündig verbaute Elektronik ermöglicht eine präzise Temperaturregelung und schafft in Verbindung mit der hochwirksamen Isolation und dem dynamischen Kühlsystem optimale Lagerbedingungen. Integrierte optische und akustische Alarmsysteme warnen bei ungeplanten Temperaturabweichungen.

Sicherheit nach DIN 58345 bei allen Liebherr-Medikamentenkühlschrank-Modellen


Alle Liebherr-Medikamentenkühlschrank-Modelle zur Medikamentenlagerung entsprechen der DIN-Norm „Kühlgeräte für Arzneimittel DIN 58345“. Damit ist gewährleistet, dass sich die Geräte speziell zur Arzneimittellagerung eignen und sich der Anwender auf ein Höchstmaß an Sicherheit verlassen kann. Die DIN-Norm 58345 umfasst folgende grundlegende Anforderungen:


  • Einhaltung einer Betriebstemperatur von +2°C bis +8°C
  • Einsetzbar in Umgebungstemperaturen von +10°C bis +35°C
  • Geräuschemission von unter 60 dB(A)
  • Optische und akustische Warnvorrichtung für Hoch- und Tieftemperaturalarm
  • Vorbereitung zur Aufzeichnung der Betriebstemperatur
  • Optischer und akustischer Netzausfall-Alarm für mind. 12 Std. (Stromausfall-Alarm)
  • Sicherheitsthermostat zur Vermeidung von Temperaturen unter +2°C
  • Mechanische Belastungsfähigkeit der Einbauten mind. 100 kg/m² - Abschließbare Tür


Medikamentenkühlschränke mit höchster Performance


Liebherr-Kühlgeräte zur Medikamentenlagerung bieten konstante Kälteleistung und höchste Temperaturkonstanz. Durch den Einsatz hochmoderner Komponenten, leistungsstarker und umweltfreundlicher Kältemittel sowie präziser Steuerungen ist sichergestellt, dass Arzneimittel und Medikamente optimal lagern. Eine optionale Dokumentationssoftware zeichnet den Temperaturverlauf des Medikamentenkühlschranks kontinuierlich auf – und im Fall der Fälle alarmieren Warnsysteme bei Überschreiten definierter Temperaturgrenzen.

Wirtschaftliche Medikamentenkühlschränke von robuster Qualität


Die präzise Elektronik, das dynamische Kältesystem und die hochwirksame Isolierung unserer angebotenen Medikamentenkühlschränke gewährleisten geringe Betriebskosten und schonen gleichzeitig die Umwelt. Die hohe Qualität der Geräte garantiert Langlebigkeit und Funktionssicherheit und sorgt für ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit bei der Lagerung von Medikamenten.

Liebherr-Medikamentenkühlschränke sind speziell für die intensive professionelle Nutzung konzipiert und sehr robust ausgeführt. Die beispielhafte Qualität der Geräte wird durch aufwendige Tests gewährleistet. Im Fokus bei allen Medikamentenkühlschrank-Modellen steht dabei die Sicherheit. Viele Ausstattungsmerkmale sorgen dafür, dass Arzneimittel immer optimal geschützt sind – so sind z. B. die stabilen Roste mit bis zu 45 kg belastbar.

Leicht zu reinigen


Hygiene spielt bei der Medikamentenlagerung eine besondere Rolle. Deshalb verfügen Liebherr-Medikamentenkühlschränke über tiefgezogene Innenbehälter mit großen Radien, die sich komfortabel reinigen lassen. Die Roste können leicht entnommen und gesäubert werden. Und auch die flächenbündig eingebaute Elektronik mit Folientastatur ist besonders unempfindlich gegen Verschmutzung. Damit die Reinigung unter dem Medikamentenkühlschrank leicht und bequem erfolgen kann, können die unterbaufähigen MKUv- Modelle mit 30 mm hohen Rollschienen und die MKv-Modelle mit Stellfüßen nachgerüstet werden.

Sicherheit und Zuverlässigkeit


Medikamentenkühlschränke von Liebherr sind besonders sicher und zuverlässig. Da bei der Medikamentenlagerung höchste Anforderungen in Hinblick auf die Temperaturkonstanz gestellt werden, sind Liebherr-Geräte mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet. Ein optischer und akustischer Alarm warnt bei Temperaturabweichungen, ebenso bei einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute. Die Medikamentenkühlschränke sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet. Außerdem verfügen sie über eine serielle Schnittstelle RS 485: Darüber können bis zu 20 Geräte mit einem zentralen Dokumentations- und Alarmsystem vernetzt werden.

Servicefreundliche Medikamentenkühlschränke


Langlebigkeit und Zuverlässigkeit stehen bei der Materialauswahl und der Entwicklung von Liebherr-Geräten im Fokus. Ihre beispielhafte Qualität und einfache Bedienbarkeit wird durch aufwendige Tests sichergestellt. Die separat schaltbare LED-Deckenbeleuchtung bei Glastürgeräten sorgt für eine optimale Ausleuchtung und erlaubt einen schnellen Zugriff auf die Medikamente. Damit unnötiger Kälteverlust vermieden wird, schließt die Tür des Medikamentenkühlschranks sicher und dicht von selbst. Zur einfachen Reinigung sind die Innenbehälter mit großen Eckradien konzipiert. Variable Roste ermöglichen eine komfortable und individuelle Aufteilung des Innenraums.

Die Comfort-Elektronik


Die präzise Comfort-Elektronik verfügt über eine 1/10°C-Temperaturanzeige. Die Betriebszustände des Gerätes werden durch Symbole angezeigt. Um die Hygiene zu gewährleisten, ist die Elektronik flächenbündig und mit Folientastatur eingebaut. Werksseitig wird die Temperatur auf +5°C eingestellt. Damit die Temperatur im Störfall nicht unter +2°C abfällt, sind die Medikamentenkühlgerate mit einem Sicherheitsthermostat ausgerüstet.

Integrierte Alarmsysteme


Optische und akustische Alarmsysteme warnen bei Temperaturabweichungen oder off en stehender Tür. Alle Alarmparameter sind nach den Anforderungen der DIN 58345 voreingestellt. Die Alarmverzögerung nach Türöffnung kann zwischen 1 und 5 Minuten individuell gewählt werden. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein optischer Netzausfall- sowie ein Fühlerdefektalarm.

Externer Temperaturspeicher


Die Medikamentenkühlgeräte verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit (Durchmesser 10 mm) auf der Rückseite, um einen Temperaturfühler im Innenraum zu integrieren. Externe Temperatur- und Alarmdokumentation. Die Medikamentenkühlgeräte sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet, außerdem mit einer seriellen Schnittstelle RS 485 zur zentralen Dokumentation der Temperaturverläufe und Alarmereignisse (optional erhältlich).

Geräte mit integriertem Datenspeicher


Die Comfort-Elektronik der Medikamentenkühlschränke von Liebherr hat einen integrierten Datenspeicher, der die maximalen und minimalen Innenraumtemperaturen sowie die jeweils letzten drei Temperaturalarm- und Netzausfallereignisse mit Datum, Uhrzeit und Dauer dokumentiert. Diese Daten können auf dem Display abgelesen werden.

LED-Deckenbeleuchtung


Die Medikamentenkühlschrank-Modelle mit Glastür (MKv 3913, MKUv 1613) verfügen über eine separat schaltbare LED-Deckenbeleuchtung. Sie leuchtet den Innenraum gleichmäßig aus und sorgt so für ein für einen schnellen und gezielten Zugriff auf die eingelagerten Medikamente.

Parse Time: 0.264s