Hotline: 030 74 10 40 22

Gram BioLine Laborkühlschrank / Labortiefkühlschrank

Im Online Shop Kälte Berlin können Sie günstig Ihren Gram BioLine Laborkühlschrank und Gram BioLine Labortiefkühlschrank kaufen oder leasen.

Um Ihnen die Wahl Ihres zukünftigen Gram BioLine Laborkühlschranks / Gram BioLine Labortiefkühlschranks zu erleichtern, nutzen Sie bitte folgende Übersicht: Klick


Das Unternehmen Gram

Die dänische Firma Gram wurde im Jahr 1901 als Maschinenbaufirma gegründet und fing im Jahre 1908 mit der Entwicklung von Kühlschränken für die Lebensmittelindustrie an. Gram kann somit auf über eine hundertjährige Firmengeschichte zurück schauen und weist somit äußerst viel Erfahrung auf. Dieses Know How spiegelt sich in den Gram Kühlgeräten wieder. Dadurch ist Gram zu einem der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungskühlgeräten geworden.

Seit 1972 ist Gram in der Laborkühlgerätefertigung aktiv und verfügt somit auch in diesem Bereich über sehr viel Erfahrung. Im Jahr 2006 wurde dann die BioLine Produktlinie eingeführt, die sich ausschließlich den Laborkühlschränken widmet. Kurze Zeit später wurde die BioLine Produktlinie um Labortiefkühlschränke erweitert.

Die Entwicklung und Produktion läuft weiterhin über den Firmenhauptsitz in Dänemark. Allerdings verfügt Gram mittlerweile auch über eigenständige Tochtergesellschaften in England, den Niederlanden und in Deutschland.

  

              


Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank Vorteile

Design, Anwenderfreundlichkeit, Zuverlässigkeit, sichere Aufbewahrung durch hohe Temperaturgenauigkeit verbunden mit einer ausgezeichneten Temperaturverteilung müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Im Gegenteil: Der Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank vereint all dies und vieles mehr. So ist auch der Einsatz eines Kältesystems mit Lamellenverdampfer in der BioLine Serie einzigartig. Was sich darin wiederspiegelt, dass keine Rückwandkälte erzeugt wird. In Verbindung mit der gleichmäßigen Temperaturverteilung im Inneren der Gram BioLine  Kühlgeräte wird verhindert, dass den zu kühlenden Materialien Schaden zugefügt wird. Daher wird der vollständig überwachten und kontrollierten Aufbewahrung der Materialien ganz besonders Aufmerksamkeit geschenkt. Sogar während der kritischen Abtauphase werden die Temperaturspitzen minimiert. Das sogenannte Smart Defrost System sorgt für eine intelligente und bedarfsabhängige Abtauung.

Absolut einmalig ist das optional redundante Kältesystem, welches zwei unabhängige Kältekreisläufe beinhaltet.

Sämtliche Laborkühlgeräte (intern wie auch extern) sind nach den strengen ATEX Bedingungen gefertigt. Gram BioLine Laborkühlschränke / Gram BioLine Labortiefkühlschränke erfüllen den Standard nach EN/IEC 60079-15, was den Einsatz elektr. Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen - nach Kategorie 3 Zone 2, in denen gelegentlich explosionsgefährdete Gemische auftreten können - erlaubt.

Somit können die Gram BioLine Laborkühlgeräte in einem Zone 2 Bereich nach EN/IEC 60079-10 aufgebaut werden.

Genaue Informationen zu den ATEX-Richtlinien in Bezug auf die Gram BioLine Laborkühlschränke und Labortiefkühlschränke finden Sie hier: Klick 

Dies bietet Gram ohne zusätzlichen Aufpreis. Selbst an die allgemeinen Arbeitsbedingungen beim Benutzer wurde gedacht und viel Wert auf die Minimierung von Wärmeabgabe und Lärmentwicklung gelegt.


                


Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank Ausführungen / Ausstattungen

Das Gram BioLine Programm umfasst 5 Produktlinien, die einen sehr großen Bereich der Anforderungen in der Laborkühlung und Labortiefkühlung abdecken. Interessant ist, dass die Gram BioLine Laborkühlschränke und Gram BioLine Labortiefkühlschränke sehr viele wichtige Details, die bei anderen Herstellern erst teuer bezahlt werden müssen, von Hause aus bieten. So findet sich bei jedem Gram BioLine Laborkühlschrank und Gram BioLine Labortiefkühlschrank eine Vielzahl an Alarmfunktionen, die über die in jedem Gram BioLine Laborkühlgerät verbaute MPC Steuerung (Control Unit) individuell geregelt werden können. Das Control Unit – Gram MPC 4.6 wurde speziell für die BioLine Serie entwickelt.

Jeder Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank bietet einen potenzialfreien Kontakt zum Anschluss an externe Meldesysteme. In einigen Gram Laborkühlschrank Ausfertigungen ist ein E-Fühler schon integriert. Ansonsten besteht die Möglichkeit jedes Gerät mit eigenen Fühlern auszustatten.

Wenn Sie einen Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank erwerben, kaufen Sie nicht wie bei anderen Herstellern, viel Zubehör welches nicht benötigt wird. Zunächst wählen Sie den Korpus der Ihren Bedürfnissen entspricht, und dann suchen Sie die wirklich benötigten Zubehörteile aus. Diese umfassen ein reichhaltiges Sortiment wie zum Beispiel: Drahtgitterroste, Schubladen (auch mit Inneneinteilung aus Aluminium oder Edelstahl), zusätzliche Innentüren um den Kälteverlust zu minimieren, Kreisblatt-Temperaturschreiber oder auch ein Referenzgefäß zur Temperaturmessung in einem bestimmten Medium. Je nach gewählter Gram BioLine Serie variiert das angebotene Zubehör.

Das Gram BioLine Programm umfasst Laborkühlschränke von der Standard- Kühlung (+2 / +20 Grad) über erweiterte Kühlung (-2 / +20 Grad) bis zur Blutkühlung (+2 / +6 Grad) und Labortiefkühlschränke  bis -40 Grad. Was auch eine Blutplasma-Tiefkühlung gewährleistet. Näheres in folgender Übersicht.

Anhand der Kürzel erkennt man sofort den Einsatz-, bzw. Temperaturbereich:

Gram BioLine Laborkühlschrank (je nach Modell):

RR - Standard Kühlung +2° / +20° (wurde ab 2017 von +15 auf +20°C erweitert)
ER - erweiterte Kühlung -2° / +20° (wurde ab 2017 von +15 auf +20°C erweitert)
BR - Blutkühlung +2° / +6°

Gram BioLine Labortiefkühlschrank (je nach Modell):

RF - Standard Tiefkühlung -25° / -5°
EF - Erweiterte Tiefkühlung -35° bis -40° /-5°
BF - Plasma Tiefkühlung -25° / -5°
PF - Plasma Tiefkühlung -35° bis -40° / -5°


Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank Gewährleistung

Auf den Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank erhalten Sie 3 Jahre Vollgewährleistung auf steckerfertige Modelle. Für zentralgekühlte BioLine Laborkühlgeräte wird eine 3 jährige Materialgewährleistung angeboten. Bei Ersatzteilbedarf  werden 10 Jahre Lieferfähigkeit garantiert.

Ausnahme: auf die BioBasic-Reihe erhalten Sie 24 Monate Vollgewährleistung innerhalb Deutschlands.

Die Anlieferung des Gram BioLine Laborkühlschrank / Gram BioLine Labortiefkühlschrank innerhalb Deutschlands erfolgt versandkostenfrei (außer Inseln).
Nach Österreich ebenfalls kostenfreie Anlieferung mit 36 Monaten Vollgewährleistung.

Bitte erfragen Sie die Konditionen bei Lieferungen außerhalb Deutschlands. ( Dazu eine schlechte Nachricht für unsere Schweizer Kunden )

1. Liefert Gram in die Schweiz?
Nein, ausschließlich über unseren Importeur GKM AG, Sarnen – Alternative ist die Lieferung frei Grenze, unverzollt, Kunde importiert selbst.

2. Wie sieht es mit der Gewährleistung in der Schweiz aus?
Entfällt, nur Teilegarantie, da Export


Versand in andere Länder

Ein Versand von Gram Bioline Produkten ist nur nach Deutschland und Österreich möglich, andere Länder können nicht beliefert werden.

Die Gewährleistung ausserhalb Deutschlands: 1 Jahr Materialgarantie

Eine Einbringung zur Verwendungsstelle kann für die Gram-Laborgeräte optional angeboten werden (nicht für Gram Gastro- und Bäckergeräte).
Bitte vewenden Sie folgendes Dokument, damit wir die Einbringkosten kalkulieren können!


Dokument / Checkliste für die Einbringung: Klick


Parse Time: 0.213s