Hotline: 030 74 10 40 22

Nordcap Kälteaggregate

Nordcap Kälteaggregate Normalkühlung

Nordcap Kälteaggregate Normalkühlung kühlen Zellen zur Lagerung von Lebensmitteln bis auf fünf Grad herab. Sie lassen sich an unterschiedlichen Stellen am Kühlraum anbringen. Mit Hilfe von Umluft entsteht ein Kreislauf, in dem alle Bereiche des Raumes über eine gleichtemperierte Luft verfügen.


Montage und Bau der Aggregate

Nordcap Kälteaggregate Normalkühlung arbeiten mit einer vollelektronischen Steuerung. Sie schließt die Beleuchtung, den Lüfter und die Abtauung ein. Die Aggregate eignen sich je nach Bau zur Montage an Seitenwänden oder an der Zellendecke. Split-Varianten verfügen über die Besonderheit, dass die Montage von Verdampfer und Aggregat separat erfolgt. Bauseitig sind für einige Modelle Abflüsse zu verlegen, ebenso sind Ausschnitte in den Wänden oder Decken für die Anbringung der Kälteaggregate notwendig.


Nutzen der Normalkühlung in Kühlzellen

Kühlzellen sind im Prinzip begehbare Kühlschränke. Sie bieten mehr Platz als die Variante Schrank oder Kühltruhe. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, alle Waren, die eine Gastronomieeinrichtung kühlen muss, in einem Raum aufzubewahren. Das Personal gelangt schneller an die Kühlprodukte, da sie nicht aus vielen Kühlgeräten das benötigte Sortiment zusammensuchen müssen. Mit Hilfe von extra für die Kühlzellen konzipierten Regalsystemen lassen sich die Innenräume flexibel gestalten. Nordcap Kälteaggregate für Kühlräume Normalkühlung ermöglichen außerdem die Kühlung von Lebensmitteln in großen Verpackungen oder von Flaschenkästen. Diese Artikel sind schwer in Kühlschränken oder entsprechenden Truhen unterzubringen.


Unterschiede zwischen den Geräten

Sämtliche Nordcap Kälteaggregate für Kühlräume Normalkühlung erreichen im Innenraum der Kühlzelle Temperaturen zwischen null und fünf Grad. Sie unterscheiden sich allerdings stak in Bezug auf das Kühlvolumen sowie die Kälteleistung. Der erste Wert zeigt jeweils an, für welche Raumgröße das Aggregat geeignet ist. Die Kälteleistung gibt den höchstmöglichen Wert bei einem bestimmten Druck an. Der Kältemonteur kann am besten ein Urteil darüber fällen, welche Kältemaschine die geeignete für die Kühlzelle darstellt. Für eine Installation der Aggregate im Freien sind darüber hinaus stärkere Temperatureinflüsse zu bedenken.


Detaillierte Informationen und technische Daten entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen. Die Anlieferung erfolgt ohne weitere Kosten generell frei Bordsteinkante. Die Gewährleistung bei Nordcap beträgt 24 Monate bei nachweisbarer jährlicher Wartung.

Parse Time: 0.234s