Hotline: 030 74 10 40 22

Nordcap Rückstellproben Tiefkühlschrank

Die Lebensmittelverordnung sieht im Bereich der sogenannten Gemeinschaftsverpflegung eine Norm vor, welche die Aufbewahrung von Rückstellproben regelt. Sie betrifft Produkte, die zur Hühnerei-Verordnung gehören. Für die adäquate Kühlung dieser Proben bietet sich der Nordcap Rückstellproben Tiefkühlschrank an. ... weitere Informationen

 
Nordcap Rückstellprobenschrank RGS 120
  • Breite = 553mm, Tiefe = 624mm, Höhe = 631mm
  • statische Kühlung, von -7°C bis -20°C
  • Volumen 70 Liter Brutto
  • natürliches Kältemittel R600a
  • inkl. 6 Edelstahlbleche und 120 Probendosen
  • steckerfertig, manuelle Abtauung
ab 1.085,04 EUR inkl. 19% MwSt. ab 911,80 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Nordcap Rückstellproben-Tiefkühlschrank RGS 208
  • Breite = 600mm, Tiefe = 632mm, Höhe = 1250mm
  • statische Kühlung, von -18°C bis -28°C
  • Volumen 190 Liter Brutto
  • natürliches Kältemittel R600a
  • inkl. 8 Edelstahlbeche und 160 Probendosen
  • steckerfertig, manuelle Abtauung
ab 1.706,06 EUR inkl. 19% MwSt. ab 1.433,66 EUR

Versandkostenfrei

zum Angebot  
Weitere Informationen zu Nordcap Rückstellprobenschrank:

Einzelheiten zur Norm

Die Lebensmittelvorschrift bezieht sich auf die Herstellung, die Behandlung und die Abgabe von Lebensmitteln. In diesen Handels- oder Gastronomiebereichen ist die Lagerung von Proben, die Teile von Hühnereiern beinhalten, ein Muss. Dabei spielt es keine Rolle, zu welchem Zweck die Zubereitung erfolgt.

Zu den Gemeinschaftsverpflegungen gehören unter anderem Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser und Kasernen. Die gleichen Regeln gelten für Verpfleger im Bereich von Festen und Veranstaltungen. Falls die Zahl der Portionen unter 30 fällt, sind keine Lagerungen notwendig. Außerdem bezieht sich die Norm ausschließlich auf Produkte, die rohe Bestandteile des Hühnereis verwenden und diese in der weiteren Verarbeitung nicht erhitzen.

Für die Lagerung gelten auch bestimmte Temperaturen. In einem Nordcap Rückstellproben Tiefkühlschrank lassen sich die Proben platzsparend unterbringen und für die geforderte Dauer von sieben Tagen unter gleichmäßigen Bedingungen aufbewahren.


Zwei Ausführungen

Der Nordcap Rückstellproben Tiefkühlschrank ist in zwei Varianten erhältlich, als 1,25 Meter hoher Schrank und als 0,63 Meter hoher Würfel. Damit bietet der Hersteller für jeden Bedarf ein Gerät der passenden Größe. Innerhalb der Schränke befinden sich spezielle Probenträger mit Unterteilungen, die jeweils eine Portion aufnehmen können. Die Träger lassen sich einzeln herausziehen. Außerdem beinhaltet der Lieferumfang Edelstahlbleche, Probendosen sowie Schilder zur Beschriftung.


Kälteleistung

Die Temperaturbereiche im Nordcap Rückstellproben Tiefkühlschrank bewegen sich zwischen minus 18 und minus 28 Grad. Die Geräte kühlen mit stiller Kühlung ohne Lüfter. Zum Verschluss dient eine Volltür. Neben der dichten Isolierung verhindert die Magnetdichtung an der Tür Kälteverlust.


Gewährleistung und Lieferkosten

Detaillierte Informationen und technische Daten entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen. Die Anlieferung erfolgt ohne weitere Kosten generell frei Bordsteinkante. Die Gewährleistung bei Nordcap beträgt 24 Monate bei nachweisbarer jährlicher Wartung.


Parse Time: 0.222s